Amtsgericht Krefeld

Startseite | Übersicht | Impressum |

Grundbuch

Das Amtsgericht Krefeld führt die Grundbücher der kreisfreien Stadt Krefeld und der Stadt Willich in elektronischer Form. Die Führung der Grundbücher erfolgt gemarkungsweise. Die Gemarkungen sind nahezu identisch mit den bekannten Bezeichnungen der einzelnen Stadtteile.

Die Aufgaben des Grundbuchamtes bestehen im wesentlichen in der Durchführung von Rechtsgeschäften mit Grundstücken, die in seinem Bezirk belegen sind. Sie bestehen besonders

a) in der Erfassung von Grundstücken (in Übereinstimmung mit dem Liegenschaftskataster)
b) in der Erfassung von Eigentumsverhältnissen an Grundstücken
c) in der Erfassung von grundstücksgleichen Rechten (Wohnungs- und Teileigentum), Erbbaurechten usw.
d) in der Erfassung von Belastungen an Grundstücken (z.B. Grunddienstbarkeiten, Hypotheken und Grundschulden.

Die Eintragungen in das Grundbuch unterliegen strengen formellen Grundsätzen. Es ist daher mit Ausnahme ganz weniger Einzelfälle immer die Mitwirkung eines Notars erforderlich.

Das Grundbuch selbst genießt öffentlichen Glauben, es ist allerdings nicht öffentlich zugänglich. Jeder, der in ein Grundbuch einsehen will, muss ein berechtigtes Interesse an der Einsicht haben.  Ein berechtigtes Interesse hat immer der Eigentümer und jeder, der im Grundbuch  (z.B. als Berechtigter eines Rechts) eingetragen steht. Jeder andere muss eine eventuell beabsichtigte Einsicht in das Grundbuch dem Grundbuchführer gegenüber glaubhaft machen. 

Gleiches gilt für die Erteilung von Grundbuchauszügen, die als einfacher oder amtlicher Ausdruck erteilt werden können. Die Grundbuchauszüge können bei der Eingangsgeschäftsstelle beantragt werden. Ein einfacher Ausdruck kostet 10 Euro; ein beglaubigter Ausdruck 18 Euro. Für die Überprüfung des berichtigten Interesses ist die Vorlage eines Ausweisdokumentes
erforderlich.

Das Grundbuchamt befindet sich im Nebengebäude Preußenring 49

Telefon 02151 847  Durchwahl
Fax        02151 847 552

 

Abteilung

Gemarkung (Endziffer)

Zimmer

Durchwahl

44

Eingangsgeschäftsstelle und Ansprechpartner für die Gemarkungen:

Anrath, Benrad, Bockum, Fischeln, Gellep-Stratum, Hüls, Krefeld, Linn, Neersen, Oppum,
Schiefbahn, Traar, Uerdingen, Verberg, Willich

P 19

105
121

 

 


 

© Der Direktor des Amtsgerichts Krefeld, 2014