Zuhörerbereich Saal H 105 Zuhörerbereich Saal H 105
Quelle: © Amtsgericht Krefeld Archiv

Grundsätzlich sind alle Gerichtsverhandlungen öffentlich. Sie können daher jede öffentliche Gerichtsverhandlung ohne Voranmeldung besuchen und im Gerichtssaal zusehen und zuhören. Bitte stellen Sie solange Ihr Mobiltelefon aus.
Sofern aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder aufgrund einer Entscheidung des Gerichts die Öffentlichkeit ausgeschlossen ist, erkennen Sie das an den Aushängen und Leuchtanzeigen neben den jeweiligen Saaltüren. Sie können auch aus den Hinweisen zu den Sitzungsterminen auf unserer Internetseite erkennen, wenn eine Verhandlung nicht öffentlich ist.

Wenn Sie mit einer Schulklasse bei Gerichtsverhandlungen zusehen möchten, empfiehlt sich eine vorherige Ankündigung, um sicher zu gehen, dass

  • die Verhandlungen auch wirklich öffentlich sind, und
  • eine ausreichende Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht.