Im Zeitraum vom 25.06.2020 (16:00 Uhr) bis 26.06.2020 werden Arbeiten am IT-System des Amtsgerichts Krefeld vorgenommen.

In diesem Zeitraum wird es daher zu unvermeidbaren Einschränkungen des

Dienstbetriebes und der Erreichbarkeit des Amtsgerichts kommen.

 

Im gesamten Zeitraum vom 25.06.2020 (16:00 Uhr) bis 26.06.2020 (ganztägig) können E-Mails nicht empfangen werden und ist das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) des Amtsgerichts nicht erreichbar.

 Die Bearbeitung von Eilanträgen ist sowohl am 25.06.2020 als auch am 26.06.2020 gewährleistet. Die zentrale Faxnummer des Amtsgerichts (847-661) bleibt empfangsbereit.

 Am 29.06.2020 wird der Dienstbetrieb regulär wieder aufgenommen, es kann jedoch auch an diesem Tag u.U. noch zu Einschränkungen kommen.

 

Das Landgericht Krefeld, das Arbeitsgericht Krefeld und die Staatsanwaltschaft Krefeld sind von den vorgenannten Einschränkungen nicht betroffen.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten wird um Verständnis gebeten.